Seequal Im Kehr

Pfäffikon, 2020

Der Pfäffikersee liegt in einer Talniederung am Westrand des Hügelgebietes im Zürcher Oberland und vermittelt zwischen den Ortschaften Pfäffikon ZH und Wetzikon. Das Seeufer erstreckt sich entlang der ganzen Länge und ist mit einer harmonischen Promenade bespielt. Dadurch ergibt sich ein Schilfgürtel, welcher ein Natur- und Erholungsgebiet für einzigartige Flora und Fauna bildet. Dieser steht unter Naturschutz und gehört zu den Landschaften nationaler Bedeutung. Damit die Schönheit des Gebietes langfristig erhalten bleibt, muss es schonend genutzt werden. Der Ersatzneubau des ehemaligen Industriehaupthauses übernimmt die neue öffentliche Rolle und tritt mit der Promenade in einen Dialog. Das neue Mehrfamilienhaus zieht sich leicht zurück und verspricht durch die prämierte Lage am Seeufer einzigartiges Wohnen. Gleichsam spannt es einen neuen Wohnraum zwischen dem öffentlichen und dem privaten Bereich auf. Mit seinem hofartigen Charakter ermöglicht der Neubau ein intimes Innenleben trotz eines blühenden Aussenlebens.